BITTE vereinbaren Sie einen Termin, wenn Sie zu uns kommen möchten! (für Rezepte, Überweisungen etc benötigen Sie keinen Termin!).  Bei Infektsymptomen (Halsweh, Husten, Schnupfen) weiterhin mit FFP2 Maske! (Zum Schutz von schwer kranken Patient*innen in der Ordination)

Bei Verdacht auf Covid Erkrankung: Antigen/ „Wohnzimmertests“ erhalten Sie für 3 bis 5 Euro in jeder Apotheke! Bitte testen Sie sich bei Fieber, Halsweh, Husten, Schnupfen!!

BITTE kommen Sie nicht mit einer Covid Erkrankung in die Ordination! Krankmeldung erhalten Sie per mail!
Eine Bitte an alle Vertretungspatient*innen: Kommen Sie nur in wirklich dringenden Fällen zu uns! Warten Sie mit nicht dringenden Überweisungen, Befundbesprechungen, Impfungen, Rezepten… bis Ihre Hausärztin wieder da – diese kennt Sie am besten und kann Sie am besten beraten!

Zum Thema Termine: wir vergeben Termine für einen Zeitraum, also „zwischen 14 und 15 Uhr“, weil wir uns Zeit nehmen wollen für unsere PatientInnen, aber nicht immer im Vorhinein abschätzen können, wie lange es dauert! Es kann also passieren, dass Sie einmal ein bisschen warten müssen, in der Regel aber nicht länger als 30 Minuten und in ganz wenigen Ausnahmefällen noch länger, da wir „Notfälle“ natürlich auch einschieben müssen.

Bitte vermeiden Sie Telefonate,  wenn Sie mails schicken können (für Rezepte, Termine), um die Telefonleitung für unsere Patient*innen frei zu halten, die keinen Zugang zu Internet/mails haben!

Mails an rezepte@lachawitz.at

Wir bearbeiten mails verlässlich spätestens am nächsten Werktag während der Ordinationszeiten  (Terminanfragen früher),  eine neuerliche Kontaktaufnahme per Telefon oder mail ist nicht nötig! So helfen Sie uns sehr,  unsere Telefonleitungen frei zu halten!

ABER: Wir benötigen ab jetzt wieder 1x pro Quartal Ihre e-card! Bitte planen Sie auch bei Dauerrezepten einmal alle 3 Monate einen Besuch bei uns ein!

NEU BEI UNS: Sybille Lamatsch, Sozialarbeiterin, berät Sie kostenlos! (Anträge – Pflegegeld, zu finanziellen Unterstüzungen, die Ihnen vielleicht zustehen, rund um leistbares Wohnen etc – bitte Termin vereinbaren)

Außerdem wieder: Heilsames Singen in der Ordination mit Renate Sarasvati Diem, monags 18.00-19.30, bitte mit Anmeldung: 4.3.,18.3, 8.4.,22.4., 6.5.,27.5.,10.6., 24.6.

Kosten: 18.- Euro pro Einheit oder 130.- Euro für 8x

 

Herzlich willkommen in unserer Praxis für Allgemein-
und Familienmedizin! Unser hausärztliches Angebot:

  • Blutzucker- und Blutdruckmessung
  • Beratung in allen Fragen zu Gesundheit und Krankheit
  • Überweisung zu FachärztInnen, mit denen wir zusammenarbeiten
  • Begleitung bei chronischen Erkrankungen
  • Diätberatung für DiabetikerInnen und bei Übergewicht
  • EKG
  • Impfberatung und Impfungen (Die Kosten für Impfungen übernehmen die Krankenkassen nicht! Impfbeitrag 15.- Euro
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Gespräche in schwierigen Lebenssituationen und Krisen, Informationen zu psychosozialen Beratungseinrichtungen, Vermittlung von PsychotherapeutInnen
  • Hausbesuche
  • Infusionen
  • Kuranträge und ärztliche Atteste
  • Mutter-Kind-Pass Untersuchungen für Schwangere
  • OP-Freigaben
  • Reisemedizinische Beratung
  • Sexualmedizin (medizinische Abklärung von Sexualfunktionsstörungen)
  • Sexualmedizinische Beratung, Einzelberatung, Paargespräche  (Privatleistung!)
  • Information über medizinische und soziale Hilfsdienste, Koordination Hauskrankenpflege