Ordinationsassistentinnen

Verena Prinz

Verena Prinz begann ihr Berufsleben als Kindergartenpädagogin und wechselte nach zehn Jahren in den Medizinbereich. Sie absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Zahnarztassistentin und arbeitete einige Jahre lang in verschiedenen Zahnarztordinationen.
Sie sammelte auch in anderen Facharztordinationen Erfahrung, bevor sie ihre Begeisterung für die abwechslungsreiche Tätigkeit als Ordinationsassistentin in der Allgemeinmedizin entdeckte. Neben ihren Hauptaufgaben – Empfang, Telefon, Administratives – hat sie immer ein offenes Ohr für viele kleine und große Anliegen unserer Patientinnen und Patienten. Verena Prinz hat  zwei erwachsene Söhne und eine Tochter.

 

Nina Salzer

Meine Nichte Nina organisiert zweimal monatlich freitags den Ordinationsablauf. Ihr Studium, Germanistik und Geschichte für Lehramt, hat zwar nichts mit Medizin zu tun, aber Nina hat Freude im Umgang mit den vielen sehr unterschiedlichen Menschen, die in unsere Ordination kommen.