Ordinationsassistentinnen

Verena Prinz

Verena Prinz begann ihr Berufsleben als Kindergartenpädagogin und wechselte nach zehn Jahren in den Medizinbereich. Sie absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Zahnarztassistentin.
Sie sammelte in etlichen Facharztordinationen Erfahrung, bevor sie ihre Begeisterung für die abwechslungsreiche Tätigkeit als Ordinationsassistentin in der Allgemeinmedizin entdeckte. Neben ihren Hauptaufgaben – Empfang, Telefon, Administratives – hat sie immer ein offenes Ohr für viele kleine und große Anliegen unserer Patientinnen und Patienten. Verena Prinz hat  zwei erwachsene Söhne, eine Tochter und zwei Enkelkinder.

Nina Salzer
Meine Nichte Nina organisiert zweimal monatlich freitags den Ordinationsablauf. Ihr Studium, Anglistik und Geschichte für Lehramt, hat zwar nichts mit Medizin zu tun, aber Nina hat Freude im Umgang mit den vielen sehr unterschiedlichen Menschen, die in unsere Ordination kommen.

Chelle Montocchio beantwortet alle Ihre Fragen und Anliegen dienstags und donnerstags am Telefon und bringt unsere Papier – und Befundflut in perfekte Ordnung.

 

Außerdem im Team:

Dr. Gudrun Blaim vertritt mich immer wieder mittwochs.

Dr. Caroline Müller
Dr. Müller hat einen Teil ihrer Lehrpraxis bei uns in der Ordination absolviert und kennt daher viele unserer Patientinnen und Patienten schon lange. Auch sie arbeitet immer wieder in der Ordination mit.

Unsere Ordination ist Lehrpraxis. Das bedeutet, dass junge ÄrztInnen bei uns die Möglichkeit haben, die Arbeit in einer allgemeinmedizinischen Ordination kennen zu lernen.

Wenn Sie von den KollegInnen aufgerufen werden, fragen diese Sie nach Ihrem Anliegen, ich komme später dazu! Dadurch sind die Wartezeiten auf eine Konsultation bei uns meist recht kurz. Wenn  Sie ausschließlich mit mir sprechen möchten, geben Sie bei der Anmeldung kurz Bescheid!

Dr Katharina Hitschmann, Lehrpraktikantin bis Ende Mai 2021 und Karoline Grünberger, Studentin im Klinisch-Praktischen Jahr bis März 2021.